Das brauchst du:

Das brauchst du:

Anleitung und Vorlagen

Zutaten für die Cupcakes

  • 350g weiche Butter
  • 100g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 170g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 30g Speisestärke
  • 90ml + 3 EL Milch
  • 1 kleine Dose Mandarinen (optional)
  • Gelbe Muffinförmchen
  • 300g Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • Blaue Lebensmittelpaste
  • Spritzbeutel mit großer Sterntülle

Material zum Dekorieren

  • Weißer Fondant
  • Silikonmatte
  • Fondantrolle
  • Zahnstocher
  • Klebeband
  • Schere
  • Lineal
  • Bleistift und Radiergummi
  • Gelber Bastelkarton
  • Schwarzer Fineliner
  • Vorlagen (Super Wings Figuren, Logos, Wolken)

Das brauchst du:

Los geht's:

  • 1

    Cupcakes backen:
    Die Eier, den Rohrzucker, eine Prise Salz und 100g zimmerwarme Butter schaumig schlagen.
  • 2

    Das Mehl, das Backpulver und die Stärke mischen und nach und nach mit 90 ml Milch unter die Masse rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  • 3

    Die gut abgetropften Mandarinen in Stücke schneiden und unter den Teig heben. Der Teig kann aber auch mit einer anderen Obstsorte oder auch ohne Obst gebacken werden.
  • 4

    Zwölf gelbe Förmchen in das Muffinblech legen und den Teig mit Hilfe von zwei Esslöffeln verteilen und glatt streichen. Die Muffins müssen im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad bei Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) 25 Minuten backen.
  • 5

    Nach dem Backen müssen die Muffins vollständig abkühlen. Dazu sollten die Muffins am besten aus dem Muffinblech herausgenommen und auf ein Gitter gelegt werden.
  • 6

    Frosting vorbereiten:
    250g zimmerwarme Butter ca. 4 Minuten aufschlagen, so dass eine weiße Creme entsteht. Dann den Puderzucker, den Vanille-Extrakt und 3 EL Milch dazugeben und weiterschlagen.
  • 7

    Die Buttercreme mit blauer Lebensmittelpaste einfärben. Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, dann die Buttercreme zur Seite stellen.
  • 8

    Fondant-Wolken ausschneiden:
    Den weißen Fondant auf einer Silikonmatte ausrollen und die blaue Wolken-Vorlage, die sich am Ende der Bastelanleitung befindet, ausdrucken und ausschneiden.
  • 9

    Die Wolken-Vorlage vorsichtig auf den Fondant legen und mit einem Fondantmesser ausschneiden.
  • 10

    Für 12 Muffins brauchst du insgesamt 36 Wolken.
  • 11

    Flügel basteln:
    Auf dem gelben Bastelkarton auf den unteren Rand 2 cm markieren. Dann auf der linken Seite einen 3 cm hohen Strich und auf der rechten Seite einen 2 cm hohen Strich einzeichnen.
  • 12

    Die beiden Striche oben mit einem Strich verbinden. Den Flügel jetzt ausschneiden.
  • 13

    Mit einem schwarzen Fineliner in der Mitte einen Strich ziehen, mit der Schere die Spitzen abrunden und in der Mitte ein kleines Dreieick ausschneiden.
  • 14

    Auf der Rückseite des Flügels einen Punkt nach 1 cm auf der kurzen Seite und einen Punkt nach 1,5 cm auf der langen Seite markieren und beide Punkte wieder miteinander verbinden. An dieser Markierung den Flügel knicken.
  • 15

    Für jede Muffinform benötigst du zwei Flügel. Achte darauf, dass du den zweiten Flügel spiegelverkehr bemalst und knickst, da der zweite Flügel in die andere Richtung zeigen muss.
    TIPP: Den Flügel kannst du auch als Schablone für die weiteren Flügel nutzen.
  • 16

    Die beiden Flügel und das Super Wings Logo auf die Muffinform kleben. Die Logos befinden sich am Ende der Bastelanleitung. Das wiederholst du für alle 12 Muffins.
  • 17

    Super Wings Cupcake-Topper basteln:
    Die Super Wings Figuren, die sich ebenfalls am Ende der Bastelanleitung befinden, ausdrucken und mit etwas Abstand ausschneiden. Mit einem Stück Klebeband einen Zahstocher auf die Rückseite einer Figur kleben.
  • 18

    Die zweite, spiegelverkehrte Figur mit Kleber auf den Zahnstocher kleben.
  • 19

    Insgesamt befinden sich acht Super Wings Charaktere in der Bastelanleitung. Du kannst dir natürlich selbst aussuchen, welche Figuren wie oft deine 12 Cupcakes dekorieren sollen.
  • 20

    Cupcakes dekorieren:
    Du benötigst einen Spritzbeutel mit einer großen Sterntülle. Befülle diesen mit dem blauen Frosting.
  • 21

    Die Buttercreme auf die Muffins spritzen.
  • 22

    Stelle jeweils drei Fondant-Wolken auf die Buttercreme eines Cupcakes. Zum Schluss werden die Super Wings Topper in die Mitte gesteckt. Jetzt sieht es so aus, als würden die Super Wings über dem Cupcake-Himmel fliegen.
  • 23

    TIPP:
    Statt die Wolken aus Fondant zu formen, kannst du sie auch aus Buttercreme machen. Dazu musst du einen Teil der Buttercreme vom Frosting ungefärbt lassen. Diese weiße Buttercreme kannst du dann in einen kleinen Spritzbeutel füllen und die Wolken aufspritzen.

Geschafft!

Gut gemacht! Jetzt kannst du deine himmlisch leckeren Super Wings Cupcakes genießen!

© 2021 FUNNYFLUX / ALPHA SW3 All Rights Reserved.