Das braucht ihr:

Das brauchst du:

  • einen Pappteller
  • einen Stift
  • eine Schere
  • gelbe und schwarze Acrylfarbe
  • einen Pinsel

Das braucht ihr:

Los geht's

  • 1

    Drehe den Pappteller um und zeichne mit einem Stift zwei Pikachu Ohren auf die runde gerade Fläche. Versuche die Ohren etwas schräg zur Mitte zu zeichnen, da sie später beim Hochknicken noch mehr nach außen zeigen werden.
  • 2

    Nimm dir eine Schere und schneide die Mitte des Papptellers aus. Achte dabei darauf, nicht die Ohren abzuschneiden.
  • 3

    Jetzt kannst du den Pikachu-Kopfschmuck noch anmalen. Dazu zeichnest du mit einem Bleistift zuerst die typischen Spitzen von Pikachus Ohren ein.
  • 4

    Male nun alles bis auf die Ohrenspitzen gelb an. Wenn die Farbe getrocknet ist, malst du die Ohrenspitzen schwarz aus.


  • 5

    Fertig ist dein Pikachu-Kopfschmuck!

Geschafft!

Du hast es geschafft, toll gemacht! Aus Papptellern und Kartons kannst du auch noch viele weitere tolle Masken und Kopfbedeckungen basteln.