Das brauchst du:

  • 24 leere Streichholzschachteln
  • Wellpappe
  • Dünner Bastelkarton
  • Kleber
  • Schere
  • Bunte Filzstifte
  • Sticker zum Verzieren
  • Woozle Goozle Vorlage zum Ausdrucken

Das brauchst du:

Los geht's:

  • 1

    Klebe die Streichholzschachteln zu einem Block zusammen. Staple dafür immer 6 Schachteln übereinander, so wie auf dem Bild.
  • 2

    Klebe danach nacheinander erst den Bastelkarton und dann die Wellpappe um die Streichholzschachteln. Achte dabei darauf, dass nur die Seiten beklebt werden und die Streichholzschachteln vorne und hinten frei bleiben.
  • 3

    Jetzt werden die Türchen verziert. Wir haben bunte Sterne auf die einzelnen Türchen und auf den Kalender beklebt. Mit Filzstiften malst du die einzelnen Zahlen auf die jeweiligen Türchen.
  • 4

    Kommen wir nun zur Woozle Goozle Überraschung. Dazu druckst du dir zunächst die Woozle Vorlage aus. Dann schneidest du entlang der grauen Linien die Vorlage auseinander. Lege die einzelnen Rechtecke wie auf dem Bild nebeneinander. Die einzelnen Rechtecke werden nun auf die Rückseite der verzierten Türchen geklebt.

    Achtung: Damit das Ganze am Ende auch funktioniert, musst du die einzelnen Rechtecke in der umgedrehten Reihenfolge auf die einzelnen Türchen kleben. Du fängst also mit der rechten Spalte der Woozle Vorlage an und klebst sie auf die linke Spalte deines Adventskalenders. Dann nimmst du von der Vorlage die zweite Spalte von rechts und klebst sie auf die zweite Spalte von links des Adventskalenders. So gehst du mit der gesamten Vorlage vor.

  • 5

    Wenn du alles richtig gemacht hast, sieht dein Kalender wie auf dem Bild aus. Wenn nun die einzelnen Türchen umgedreht werden, kommt nach und nach der Weihnachtsgruß zum Vorschein.
  • 6

    Damit der woozlige Gruß nicht schon vorher zu sehen ist, kannst du noch ein Stück Pappe auf die Rückseite des Kalenders kleben.

Geschafft!

Und fertig ist der Mini-Adventskalender. Nun kannst du ihn nach Herzenslust mit vielen Kleinigkeiten befüllen. Viel Spaß beim Verschenken!